NEWSLETTER
 

Vogelbeobachtungsstation

 

Faszination Vogelbeobachtung – Wanderung in die Welt der Vögel

 

Der Naturraum Iller ist ein prägendes Landschaftselement und hat sich gerade auch für die Vogelwelt zu einem interessanten Lebensraum entwickelt. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Vögel. Vom barrierefreien Vogelbeobachtungsturm am Illerstausee in der Gemeinde Lautrach können Sie mit uns Vögel beobachten, wissenswertes erfahren oder einfach nur über ihre Vielfalt staunen. Wir stellen für alle Teilnehmer Taschenferngläser zur Verfügung. Mit einem professionellen Fernrohr können wir zudem Vögel wie aus nächster Nähe betrachten. So wird auch Kindern und Laien ein Blick in die faszinierende Welt der Vögel ermöglicht.

 

Informationen zu den Führungen erhalten Sie beim Landesbund f. Vogelschutz in Bayern e.V., Bezirksgeschäftsstelle Schwaben, Memmingen, Tel. (0 83 31) 90 11 82, .

 

Kosten: Erwachsene 6 €, Jugendliche ab 14 Jahre 2 €, Kinder kostenlos

Teilnahme: mindestens 5 Erwachsene und max. 20 Personen

Anmeldung: LBV Bezirksgeschäftsstelle Schwaben, Tel. (0 83 31) 90 11 82

Treffpunkt: Vogelbeobachtungsturm, Am Stausee, Lautrach

Dauer: ca. 2 Stunden

 

 

[Pressebericht "Einweihung Vogelbeobachtungsstation"]